PIXEL FÜR DEN DOM

Werde jetzt ein Teil der großen virtuellen Domspendenaktion und hilf dabei, den Aachener Dom für Generationen zu erhalten.

zum Pixelbild

Eine Schritt für Schritt-Anleitung als Video finden Sie hier

Pixel für den Dom

Die größte digitale Spendenaktion für unser Weltkulturerbe.

Verewigt Euch auf der virtuellen Fassade. Kauft online beliebig viele Pixel des Dombildes. Hinterlasst Eure Botschaft darin auf dem Dom. Teilt Eure Aktion mit Freunden. Und zeigt der Welt, wie verbunden wir Aachener mit unserem Dom sind. Bereits ab einem Euro seid Ihr dabei.

Wenn im Jahr 2018 unser Aachener Dom das 40. Jubiläum seiner Ernennung zum ersten UNESCO Weltkulturerbe in Deutschland feiert, wird der Dom zum ersten Mal seit Jahrhunderten generalsaniert sein: Kein unmittelbarer Verfall ist mehr zu rekonstruieren, kein sichtbarer Schaden zu reparieren. Der Grund dafür sind Sie: Die Aachenerinnen und Aachener und die im-Herzen-Aachener, die mit Spenden und persönlichem Einsatz über Generationen hinweg für unser Münster da sind. Ohne die Liebe der Menschen zum Dom gäbe es keinen Dom.

Seinen Erhalt zu sichern, bleibt aber auch im nunmehr zu bewundernden generalsanierten Zustand eine Herkulesaufgabe für die Dombauhütte rund um Dombaumeister Helmut Maintz. Seine Antwort auf diese Aufgabe ist das Programm „Die pflegende Hand.“ Die digitale Spendenaktion „Pixel für den Dom“ ist ein Instrument, Geld für dieses Programm zu sammeln. Eine Aktion, die natürlich die Aachenerinnen und Aachener mit ihrem Dom zusammenbringt. Denn auf unserer virtuellen Fassade des Aachener Doms kann Jeder ein Teil des Weltkulturerbes werden. Und damit ein kleiner digitaler Baustein dafür, dass auch in Zukunft der Dom als Wahrzeichen unserer Stadt und Kulturerbe für die Welt Bestand hat.

So einfach geht’s:

Und so einfach geht es: Kauft ein Pixel, wählt sein Farbe aus und schreibt Euren Namen hinein. Für 10 Jahre wird das Bild des Aachener Doms im Netz bereitstehen. Teilt Eure Begeisterung für den Dom in den sozialen Medien. Stiftet damit andere an, es Euch gleich zu tun und bereits ab einem Euro ein wichtiger Unterstützer des Programms „Die pflegende Hand“ für den Dom zu werden.

Hand in Hand für den Aachener Dom